Sie sind hier: Home » Podcast

Folge 007 - Die Zigarette danach

Rauchen von Tabak ist fast so alt wie die Menschheit selber. Insbesondere in Form von Zigaretten oder Pfeife ist das Rauchen heute in vielen Kulturen zu finden und gesellschaftlich akzeptiert. Dabei kennen wir Europäer den blauen Dunst erst seit der Entdeckung Amerikas durch Christopher Kolumbus. Der Ursprung dieser qualmenden Angewohnheit liegt nämlich in Amerika. Dort konsumierte man früher Tabak aber auch gekocht, zum Kauen oder als Pulver zum Schnupfen.